#RoggemannOUTDOOR

Wenn 2 sich streiten, freut sich das Stelzlager!

07.05.2021
Verlegungsarten von Keramikfliesen im Vergleich
Das Unternehmen ZWEI Outdoor bietet ein große Auswahl an Keramikplatten in 20 mm Stärke. Durch die hohe Tragkraft der Platten gibt es drei unterschiedliche Methoden der Verlegung, dir wir euch hier kurz vorstellen möchten.
Verlegung von Keramikfliesen auf Stelzlagern

Sobald ein ebener und fester Untergrund vorhanden ist, steht der Verlegung mit den 20 mm Outdoor-Platten auf Stelzlagern nichts mehr im Weg. Diese sind nicht nur sehr einfach und flexibel zu montieren, sondern auch bei Unebenheiten sehr einfach in der Höhe justierbar. 

Die besonderen Vorteile bei der Verwendung von Stelzlagern sind:

  • eine schnelle Verlegung
  • kein Unkraut und Rasenbefall
  • schneller Zugang zu Abdichtungen und Versorgungsleitungen
  • trittschalldämmend durch Gummibeschichtung auf dem Lagerkopf
  • hohe Tragfähigkeit
  • keine Überzahnung durch neigbaren Lagerkopf
Verlegung von Keramikfliesen auf Kies
Die Outdoor-Platten können auch im Splittbett verlegt werden. Die dafür vorgesehenen Bereiche werden zunächst ausgehoben, nivelliert und anschließend mit den Platten belegt. Auf die richtige Split-Körnung und Schichtstärke ist dabei zu achten. Bei dieser Verlegeart werden die Platten nicht dauerhaft fixiert. Die Platten können sich durch Druckbelastung und Schubwirkung beim Begehen etwas bewegen und „wandern“.
Verlegung von Keramikfliesen mit Klebung

Wer eine hohe Lagestabilität der Platten wünscht, für den ist die Verklebung genau das Richtige! Der Untergrund sollte hier nicht nur tragfähig (Beton- oder Estrichfläche) sein, sondern zudem ein Gefälle von mindestens 1,5 % aufweisen. Um für Frostsicherheit zu sorgen, solltet ihr ein Drainage-System und eine Verbundabdichtung entsprechend den jeweiligen Herstellerangaben verbauen. 

Terrassenbelag aus Keramikfliesen in beige

Keramikplatten
PFLEGELEICHT & WETTERFEST

Die Keramikplatten werden immer beliebter bei der Gestaltung von Gärten, Schwimmbecken, Terrassen, Balkonen und Gehwegen. Verschiedene Varianten verfügbar.
Jetzt entdecken