#RoggemannOUTDOOR

Verliebt, verlobt, vergraut!

17.03.2021
Gartenhäuschen mit Rhombusprofil aus sibirischer Lärche
Moderne Fassade durch absichtliche Vergrauung! Mithilfe der Koralan® Vergrauungslasur kannst du genau das bei deinem Kunden erreichen. Die Standard-Rhombusprofile sind aus dem klassischen Nadelholz der Sibirischen Lärche. Die Sibirische Lärche ist gekennzeichnet durch eine gelblich bis rötlich-braune Färbung und ist in ihrem Erscheinungsbild lebhaft astig. Dadurch ist dieses Holz bei vielen Bauprojekten im Garten und Außenbereich sehr beliebt. Ein großer Vorteil der Sibirischen Lärche ist die natürlich hohe Dauerhaftigkeit, wodurch das Holz ohne weitere Schutzbehandlung verbaut werden kann.

Jedoch solltest du beachten, dass unbehandeltes Lärchenholz im Freien sehr schnell vergraut. Je nach Sonneneinstrahlung kann die Vergrauung dann ungleichmäßig werden. Dadurch bekommt das Holz ein nicht gerade vorteilhaftes Erscheinungsbild. Hintergund der Vergrauung ist der Abbau des Lignins in den oberflächen Holzschichten aufgrund der UV-Strahlung. Durch diesen Lignin-Abbau und das Einwirken von Niederschlägen wird der Vergrauungsprozess in Gang gesetzt. Es entsteht die sogenante Patina.

Die Vergrauung kann je nach Bereich unterschiedlich stark sein und in unterschiedlichen Geschwindigkeiten entstehen. Mikroorganismen und Verschmutzungen im bodennahen Spritzwasserbereich können die Oberflächen der Rhombusprofile mitunter grau-schwarz färben. Hingegen dunkelt bei geschützten Fassaden, wie beispielsweise bei Dachüberständen, der natürliche Farbton nur nach. Insgesamt entstehen unschöne Übergange zwischen den jeweiligen Bereichen.
Detailansicht aus Rhombusprofilen
Bei Lärchenholz ist dies besonders ausgeprägte Verwitterungs- und Vergrauungsverhalten typisch. Die Lösung ist eine Rhombusfassade aus Sibirischer Lärche mit einer natürlicher Vergrauung, die unabhängig von der Sonneneinstrahlung ihre Farbe behält und möglichst pflegearm ist. Genau das findest du bei der Easy Rhombus Blackline Color. Die Oberfläche gleicht die natürliche Alterung des Holzes aus und trägt dadurch zu einer ausgewogenen Patina der Fassade bei.

Die wartungsarme Beschichtung vereinfacht das Leben deiner Kunden. Die Vergrauungslasur ist auf Naturölbasis und in zwei modernen matten Grautönen erhältlich: basalt und granit. Die Lasur wird speziell auf die fein strukturierte Oberfläche aufgebracht und voilà die Fassade ertrahlt in einem wunderbar natürlichem Grau.

Die Vorteile der Vergrauungslasur liegen auf der Hand:

  • lösemittelfrei
  • kein Abblättern, offenporig
  • keine filmbildende Oberfläche
  • feuchtigkeitsregulierend
  • wasser- und schmutzabweisend
  • einheitliche Vergrauung
  • im Prinzip nahtlose Übergänge

Erspare deinem Kunden den Ärger über das Vergrauen des natürlichen Lärchenholzes und bearbeitete es direkt mit der Koralan® Vergrauungslasur.
Fassade beim Anbau aus Rhombusprofil

Schnell & einfach
FASSADE MIT EASY RHOMBUS

Das praktische Fassadenprofil mit oder ohne schwarze Feder ermöglicht dir ein schnelles und effizientes Arbeiten im Fassadenbau. Dein Kunde wird begeistert sein über die schnelle Umsetzung.
Jetzt entdecken